Mehr Infos über neue Bedingungen für deutsche Casinos ohne Lizenz

(Anzeige) - Um Online Casinobetreiber das Recht zu haben, eine Lizenz in Deutschland zu beantragen, müssen sie viele Auflagen erfüllen. Obwohl die Lizenzen von den Ländern vergeben werden, wird es aber eine staatliche Behörde für Online-Glücksspiel reguliert. Online Casinos, die Glücksspiele ohne deutsche Lizenz bieten, sollen auch gesetzlich verfolgt werden. Es gibt also allgemeine Bedingungen für das Glücksspiel, die alle Online-Casinos in Deutschland erfüllen müssen- also sowohl mit als auch ohne Lizenz. Lesen Sie mehr über die neuen Regelungen hier. Aber welche Regeln dabei in deutschen Casinos einzuhalten sind und wie diese aussehen, erfahren Sie auf der Internetseite in diesem Artikel.

Foto: Symbolbild/Archiv

  • Weitere Beiträge in: Gaming

Anmeldung

Die Spieler müssen sich in Online Casinos registrieren, egal ob sie kostenlos oder um Echtgeld spielen möchten. Außerdem ist es für Anmeldung erforderlich, dass der Spieler das 18. Lebensjahr erreicht hat. Es ist deshalb schwer, das Angebot unverbindlich auf einer Casino-Plattform anzuzeigen. Bei der Registrierung müssen die Spieler auch Ihre Identität dadurch überprüfen, dass sie relevante Dokumente wie eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses zur Unterstützung einreichen.

Einzahlungslimits

Die Spieler müssen Einzahlungslimits für den Einsatz von Casinospielen erreichen. Sie sollen also zukünftig maximal 1.000 Euro monatlich in den Online Casinos einzahlen dürfen. Außerdem muss Spieler, der ein auffälliges Spielverhalten legt, bei Bedarf mit einer Sperre belegt und an eine Zentrale Datei gemeldet wird, sodass er sich bei keinem anderen Casino anmelden kann. Die Online Casinos sind verpflichtet, das zu überwachen.

Steuersätze

Heute werden die Steuersätze für Einsätze an Spielautomaten oder für Online Poker festgelegt. Spieler müssen für Online Slots 8 Prozent und Kartenspiele wie Poker oder Black Jack 5 Prozent Steuer bezahlen, anhand von der bislang bereits geltenden Besteuerung der Wettkämpfen im Internet. Darauf fallen auch 5 Prozent Wettsteuer an.

Die Zentralssperrdatei OASIS

Eine plattformübergreifende Verriegelungsdatei ist sicher sinnvoll, damit Spieler die Kontrolle über ihre Spiele bei Problemen behalten können. Nach der Registrierung in der OASIS-Datenbank ist der Spieler von allen in Deutschland lizenzierten Spielangeboten ausgeschlossen. Das gilt nicht nur für terrestrische Spielstätten, sondern auch für Online-Casinos, Bingo- und Pokerräume und für Sportwetten. Das ist zwar ein recht guter Schutz für Spieler, die mit problematischem Spielverhalten zu kämpfen haben, aber auch Datenschutzbeauftragte haben Bedenken in Hinsicht auf diesen Ansatz, besonders weil man nicht weiß, was mit den gespeicherten Daten passiert und wer darauf einen Zugriff haben kann. In der Regel wird die deutsche Legalisierung für Online-Glücksspiele begrüßt. Kritik hagelt es aber an der Gestaltung der neuen Regeln.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank