Fußball mit Autos in der spannenden Rocket League

(Anzeige) - Funktioniert das? Fußball mit Autos? Es funktioniert und zwar am Computer und auf Spielekonsolen. Erfunden hat diese sportliche Kombination aus Fußball und Stockcar der Softwareentwickler Psyonix unter dem Motto: "Easy to learn, hard to master" und 2015 das Autoballspiel Rocket League für PS4 und Windows veröffentlicht. Seit dieser Zeit hat sich dieser eSport eine riesige Fan Base geschaffen.

Foto: Symbolbild/Unsplash

  • Weitere Beiträge in: Gaming

Rocket League - das Game Play

Das Spiel Rocket League ist in der eSport Szene definitiv angekommen, denn die Buchmacher haben mit Rocket League Wetten ihr Portfolio gefüllt. Mit diesem waffenlosen Computerspiel bekommen gerade junge Gamer einen leichten Einstieg in den eSport und können ganz einfach Live Wetten online abgeben und die Turniere mit Live Streams der Online Buchmacher verfolgen. Da Rocket League auch online gespielt werden kann, gibt es den Einzelspieler-Modus sowie auch ein Mehrspieler-Modus. Dadurch wurde Rocket League eSport  zu einem beliebten Spiel für professionelle Zocker. Die Live Streams, Analysen und Infos sowie die Social Media Posts erzählen spannende Geschichten über die Rocket League und begeistern damit Spieler und Zuschauer. Die Liga Strukturen bei Rocket League sorgen außerdem für eine effektivere Professionalität im eSport und für eine breit gefächerte Fan Schar. eSport erfreut sich generell schon seit einigen Jahren großer Beliebtheit, da bildet auch Rocket League keine Ausnahme. Das Computerspiel ist einfach gestaltet und hat ein leicht verständliches Spielprinzip, was besonders Anfängern zugutekommt. Rocket League bietet alles für ein spannendes Spiel- und Wettvergnügen: Fantastische Grafiken, simpler Spielverlauf, Action mit fantastischen Autos und Teams, eine kurze Spieldauer sowie einzigartige Charaktere. Somit ist Rocket League zweifelsohne für erfolgreiche Wetten prädestiniert. Möglich sind neben den klassischen Siegwetten auch Spezialwetten oder Handicap Wetten. Durch den sportlichen Mix von Fußball und einer Art Stockcar wächst neben der Fan Base auch die Anzahl der Rocket League Turniere und der Teams.

Die Siegwette und die Live Wette

Rocket League wurde 2015 für PS4 und PC veröffentlicht. Wenig später kamen die Ports für Xbox One, Linux, OS X und Nintendo Switch dazu, was den Spielern unterschiedlichster Plattformen das Gegeneinander spielen ermöglicht.

  • Ziel des Spiels ist (ähnlich wie bei einem Fußballspiel), einen Ball mit dem Auto in das gegnerische Tor zu manövrieren.

Bevor das Spiel beginnt, muss sich jeder Spieler sein individuelles Auto aussuchen und individuell gestalten. So kann beispielsweise die Autokarosserie angepasst sowie die Lackierung, Antenne, Dachaufsatz und Räder ausgesucht werden. Auch Aufkleber können an dem Auto angebracht werden. Sobald die Zusammenstellung und sozusagen das "Avatar" des Autos fertig sind, geht es auf das Spielfeld. Dieses ähnelt von der Gestaltung den Abmessungen sehr einem klassischen Fußballfeld, wobei Zäune die Begrenzung definieren. Auf dem Spielfeld spielen physikalische Gesetze überhaupt keine Rolle. Denn die Autos können beispielsweise sich mit wendigen Bewegungen über schlagen oder auch an der Decke fahren.

Ein regelrechtes Chaos wird beim Anpfiff ausgelöst. Denn die von Raketen angetriebenen Autos sind extrem schnell sind und schwer zu lenken. Allerdings: Sie fahren schneller, sobald man möglichst viele Booster, die auf dem Fußballfeld überall herumliegen, eingesammelt hat. Wer genügend Booster einsammelt, verfügt über zusätzliche Turbo-Schubs, mit denen das Fahrzeug nicht nur in Sekundenschnelle durchstarten kann, sondern auch tollkühne waghalsige Sprünge vollführen kann. Die Spielzeit beträgt fünf Minuten - eine Nachspielzeit bei Punktegleichstand ist möglich. Die Dauer der Nachspielzeit ist abhängig davon, wann eines der Teams ein Tor erzielt.

Im Spielverlauf werden zahlreiche Punkte gezählt wie beispielsweise für den ersten Ballkontakt nach dem regulären Anpfiff, für das Schießen eines Tores, für ein Rückwärtsgang-Tor, und für einige weitere spannende Faktoren. Das Game bleibt bis zum Abpfiff aufregend und spannend, ein Remis gibt es kaum. Wenn dies jedoch passieren sollte, dann gibt es keine Punkte und es zählt nur noch das nächste Tor. Sobald das Rocket League Spiel abgepfiffen wurde, werden alle Punkte addiert und dem jeweiligen Spielerteam gutgeschrieben. Jetzt kommt eine Kiste ins Spiel, die mit einem Schlüssel geöffnet werden muss. In der Kiste befindet sich dann ein Item, das dem Team eine weitere Fähigkeit und Eigenschaft des Autos offeriert.

  • Bei den Rocket League Wetten sind besonders diese beiden Wettoptionen beliebt: Die Siegwette und die Live Wette.

eSport Wetten wie Tipps für die Rocket League lassen sich bei vielen Buchmachern finden, meistens haben sie eine eigene Kategorie in den Menüs.

Rocket League Turniere

Die Rocket League Championship Series (RLCS) findet alle sechs Monate statt. Das sind immer besten Gelegenheiten, Rocket League Wetten abzugeben. Bei der RLCS handelt sich um eine Rocket League-, Videospiel- und Turnierserie, die vom Entwickler Psyonix, veranstaltet wird. Es gibt Qualifikationsrunden in Nordamerika, Südamerika, Ozeanien und Europa, die in einer Playoff-Gruppe mit zwölf Teams mit vier Teams aus Nordamerika und Europa sowie zwei Teams aus Ozeanien und Südamerika enden. Das Finale wird in verschiedenen Städten ausgetragen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank