Anlieferung der Modulgebäude in Horb angelaufen - die neue welle

Anlieferung der Modulgebäude in Horb angelaufen

Horb (pm/mt) - Ab Montag werden 134 Modulgebäude zur Unterbringung von Flüchtlingen in die Florianstraße nach Horb angeliefert. Dort soll eine Wohnanlage mit 60 Wohneinheiten für 120 bis 150 Menschen errichtet werden. Seit Ende Oktober wurden am Standort der ehemaligen Feuerwehr die vorbereitenden Baumaßnahmen, welche neben Erdarbeiten auch den Bau einer Stahlbeton-Bodenplatte umfasst, umgesetzt. Nach dem technischem Ausbau der Module und dem nachfolgenden Innenausbau der Räumlichkeiten geht die Stadtverwaltung davon aus, dass die Wohnanlage im Frühjahr 2023 bezogen werden kann.

Foto: Stadt Horb

Zwischenlager in der Kaserne

Insgesamt hat die Stadt Horb die Anlage mit 198 Modulen im gebrauchten Zustand erworben. Die restlichen 64 Modulgebäude, die nicht in der Florianstraße aufgebaut werden, wurden bereits im Verlauf dieser Woche in die ehemalige Hohenbergkaserne angeliefert. Dort werden Sie auf dem ehemaligen Exerzierplatz lediglich zwischengelagert, bis sie für andere Zwecke,  beispielsweise den zweigruppigen Interimskindergarten in Bildechingen, verwendet werden.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank