News aus der Region

Südpfalz: Weihnachtsmänner auf Motorrädern gehen auf Spendenfahrt

Landau (dpa/lk) - Ihre Rentiere haben Räder: Rund zwei Dutzend als Weihnachtsmänner verkleidete Biker sammeln alljährlich in der Südpfalz für einen guten Zweck. Diesmal schränkt die Corona-Pandemie die Tour der Biker ein.
Spendentour für Kinderhospizarbeit Die als Weihnachtsmänner verkleideten Motorradfahrer "Harley Davidson riding Santas" wollen der Corona-Pandemie trotzen und auch dieses Jahr auf Spendentour gehen. "Wir fahren am 06. Dezember vermutlich durch 29 Städte und Gemeinden - natürlich mit Hygienekonzept", sagte Sprecher Patrick Kuntz der Deutschen Presse-Agentur.

Badisches Staatstheater Karlsruhe: Generalintendant Spuhler soll gehen

Karlsruhe (dpa/pm/lk) - Der umstrittene Generalintendant des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe, Peter Spuhler, soll zum Ende der laufenden Spielzeit gehen. Nach Vorwürfen unter anderem wegen seines Führungsstils soll nach dem Willen des Wissenschaftsministeriums sein Vertrag für eine dritte Intendanz aufgelöst werden. Kunstministerin Theresia Bauer und Oberbürgermeister Frank Mentrup werden dem Verwaltungsrat bei seiner Sitzung am Montag die Vertragsauflösung Spuhlers empfehlen.

Menschen beobachten unbekannten ,,Feuerball" am Nachthimmel

Region (pm/dpa/bo) - Zahlreiche Deutsche haben am Samstagabend offensichtlich ein Himmelsspektakel beobachtet: In den sozialen Medien berichten viele Menschen von einem „Feuerball“ mit buntem Schweif, der am Samstag etwa gegen 19 Uhr am Himmel zu sehen gewesen sein soll. Feuerball am Himmel über Baden-Württemberg Am Samstagabend haben zahlreiche Menschen in Deutschland ein helles Objekt am Himmel gesehen. In großen Teilen Baden-Württembergs war das Spektakel für kurze Zeit erkennbar, so auch wie hier in Karlsruhe.

Saeid Fazloula: "Wir waren zu sechzigst auf einem Boot"

Karlsruhe (msch) - Jeden Sonntag trifft Martin Wacker prominente Persönlichkeiten aus der Region. Diesmal war der im Iran geborene Kanute Saeid Fazloula zu Gast. 2015 musste er aus dem Iran fliehen. In bestem Deutsch erzählt er von der Flucht und erklärt, wie es ihm gelungen ist, in seiner neuen Heimat Fuß zu fassen. Selfie vor dem Mailänder Dom zwingt ihn zur Flucht  Manchmal verändern einzelne Momente ein ganzes Leben. Bei Kanute Saeid Fazloula war es ein Selfie, das er während der Kanu-Weltmeisterschaft 2015 in Italien vor dem Mailänder Dom schoss.

Aktion gemeinsames weihnachtliches Musizieren in der Adventszeit

Durlach (bo) - Um trotz der Kontaktbeschränkungen ein Gefühl von Gemeinschaft in der Adventszeit zu schaffen, hat sich der Elternbeirat und die Eltern der KiTa Trinitatis Durlach/Aue etwas Besonderes ausgedacht. Sie laden zum gemeinschaftlichen weihnachtlichen Musizieren an den Adventssonntagen ein. "Macht mit, Musik verbindet, schenkt Hoffnung und erreicht jeden!" "Lasst uns den Geist der Weihnacht in den Straßen zum Klingen bringen und Gemeinsamkeit schaffen in dieser verrückten Zeit!

Nächtlicher Dachstuhlbrand in Pforzheim: Wohnhaus unbewohnbar

Pforzheim (pm/bo) - Ein Sachschaden in Höhe von ca. 600.000 Euro ist die Bilanz eines Dachstuhlbrandes im Stadtteil Sonnenberg. Das Wohnhaus ist nun unbewohnbar. Glücklicherweise wurde bei dem nächtlichen Feuer niemand verletzt. Stundenlange Löscharbeiten in der Nacht Beim Eintreffen der Feuerwehr um 01:22 Uhr war eine starke Rauchentwicklung aus dem gesamten Dach sichtbar. Die Bewohner flüchteten ins Freie vor das Gebäude und waren unverletzt. Die Feuerwehr leitete unverzüglich die Brandbekämpfung im Innenangriff sowie über die Drehleiter im Außenangriff ein.

Lions gegen Giants nach turbulentem Spiel mit 103:95 vorn

Karlsruhe (pm) - Das Duell zwischen den PS Karlsruhe Lions und den Bayer Giants Leverkusen am achten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA war hart umkämpft, in seiner Dynamik mitreißend und wurde von beiden Seiten leidenschaftlich geführt. Nach 40 intensiven Minuten setzten sich die Gastgeber am 28. November in der Fächerstadt mit 103:95 durch. Es war der vierte Sieg des Löwenrudels in der laufenden Saison – einer der früh gesichert schien, dann aber noch einmal hart verteidigt werden musste. Beide Teams zeigen großen Kampfgeist Die Begegnung war von Beginn an eng und temporeich.

Bewaffneter Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft in Untergrombach

Bruchsal-Untergrombach (pol/bo) - Ein bislang unbekannter Mann hat gestern einen Lebensmittelmarkt in der Joß-Fritz-Straße überfallen. Er bedrohte zwei weibliche Angestellte unter Vorhalten einer Schusswaffe und forderte die Geldeinnahmen heraus zu geben. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Vorfalls sich unter 0721/666-5555 zu melden. Mit Schusswaffe bedroht Der bislang unbekannte Täter hatte am Samstagabend zwei weiblich Angestellte des Lebensmittelmarktes nach Ladenschluss am Hintereingang abgefangen und mit einer Waffe bedroht.

Hoher Sachschaden nach Gebäudebrand in Baden-Baden

Baden-Baden (pol/bo) - Bei einem Großeinsatz in Baden-Baden kämpften die Feuerwehrkräfte heute Nacht stundenlang gegen einen Gebäudebrand. Wie es zu dem Brand gekommen war, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Aufgrund des entstandenen Schadens am Haus mussten alle Bewohner des Mehrfamilienhause vorerst anderweitig untergebracht werden. Mehrfamilienhaus in Flammen Am Samstagabend wurde der Polizei gegen 19:20 Uhr über den Notruf ein Gebäudebrand in Baden-Baden, Umweg/Neuweier, Im Finkengarten, gemeldet.

Gegen Baum geprallt: 18-Jähriger bei Mühlacker schwer verletzt

Mühlacker-Enzberg (pol/bo) - Bei einem Unfall auf der B10 bei Mühlacker wurde heute eine 18-Jährige schwer verletzt. Die junge Frau war mit ihrem Pkw gegen einen Baum gefahren. Frontal gegen Baum gekracht Aus bislang unbekannten Gründen kam am Samstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, eine 18-Jährige mit ihrem Fiat auf der Bundesstraße 10 von der Fahrbahn ab. Die Frau war von Enzberg kommend in Richtung Mühlacker unterwegs, als der Pkw ins Schleudern geriet und gegen einen Baum prallte.