Current track

Title

Artist


Foto: kienzler.de

Karlsruher Herbstmess’ – Volksfeststimmung pur!

Karlsruhe (cmk) Ab Donnerstag, den 1. November 2018 fahren die Achterbahnen und Karusselle auf der Karlsruher Herbstmess’ wieder ihre Bahnen. Zwölf Tage Volksfest mit Action, Abwechslung und Gaudi-Stimmung erwartet die Besucher. Die Highlights sind dieses Mal die neuen Fahrgeschäfte Godzilla und Avenger Royal, die Adrenalin-Junkies voll auf ihre Kosten bringen. Natürlich gibt es auch wieder das Riesenrad, Familienachterbahnen und die Klassiker Break Dance und Autoscooter. Im Festzelt “Zum Metzger Wirt” ist außerdem jeden Tag Programm angesagt, von Schunkelrunde über Seniorentag ist hier alles dabei.

Action für Adrenalin-Junkies und Familien

Volksfeststimmung pur! – das ist das Motto für 12 Tage Herbstmess’ mit Action, Abwechs­lung und Schunkel-Stim­mung. Hoch hinaus geht es mit dem dies­jäh­ri­gen Top-Fahrge­schäft “Godzilla”. Die zwei frei schwingenden Gondeln katapul­tie­ren die Fahrgäste mit 120 km/h in eine Höhe von 46 Metern. Auch die Rie­sen­schau­kel “Avenger Royal” sorgt für Adrenal­in­-Schübe. Rundum-Fernblicke mit traumhafter Aussicht sind aus dem Riesenrad “Juwel” möglich. Die Klassiker unter den Fahrge­schäf­ten “Break­dan­ce”, “Hupferl”, Ketten­ka­rus­sell, Riesenrutsche, zwei Autoscooter und acht Kin­der­fahr­ge­schäfte finden sich ebenfalls wieder auf der Mess’.

Eigenes Mess’-Festbier

Wer ein besonderes Souvenir von der Mess’ mit nach Hause nehmen möchte, der kann beim “Metzger Wirt” das von der Brauerei Hoepfner hergestellte Volks­fest­bier ­Karls­ruhe ­kau­fen, Das eigens für die Karlsruher Mess’ gebrau­te Volks­fest­bier ist auch bei anderen Imbiss- und Aus­schank­be­trie­ben auf dem Messplatz erhältlich. Beim Festwirt gibt’s außerdem Fest­zelt­stim­mung bei den “Wilden Engeln” oder mit den “Besenkrachern”. Und das alles bei freiem Eintritt.

 

Öffnungs­zei­ten:

täglich von 14 bis 23 Uhr

sonn- und feiertags von 12 bis 23 Uhr