Current track
Title Artist


Diese Foodtrucks sind bei der “Foodtruck Convention” am Karlsruher Schloss dabei

Karlsruhe (pm/as) Schlemmen vor dem Schloss: Das geht bei der "Foodtruck Convention" am Wochenende (6.bis 8. September) in Karlsruhe. An 20 Stationen gibt's von süß bis salzig, von fleischig bis vegan, von heimisch bis fremdländisch und von gourmetauglich bis fastfood-freakig alles, was der hohle Zahn begehrt. Und das Auge kommt auch nicht zu kurz: Essen geht auch bei den Schlosslichtspielen.

Foto: Jürgen Roesner

Genießen im doppelten Sinn

Feinschmecker der Region versammelt euch! Am Wochenende 6. bis 8. September geht die Foodtruck Convention Karlsruhe in ihre vierte Runde. Vor der einmaligen Kulisse des Karlsruher Schlosses laden die verschiedensten Foodtrucks zu einem kulinarischen Erlebnis der besonderen Art ein. Die 20 rollenden Küchen entführen dabei zu verschiedensten Genüssen – von vegetarisch über vegan bis hin zu Spezialitäten vom Grill. Bei freiem Eintritt startet die Foodtruck Connvention am Freitag um 11 Uhr, so dass bereits die Mittagspause lecker verbracht werden kann. Und Afterwork könnten dann auch noch Spezialitäten probiert werden. Auch am Samstag und Sonntag sind Töpfe, Pfannen und Grills ab 11 Uhr heiß. Einmalig bei der Foodtruck Convention Karlsruhe: allabendlich laufen die Projektionen der Schlosslichtspiele auf der Fassade des Barockschlosses und laden so zum doppelten Genießen ein.

Von Slow-Food bis Gin-Bratwurst

Fünf Foodtrucks mit interessanten Angeboten sind in diesem Jahr neu in Karlsruhe dabei, darunter die Wilde Dose aus Wattenheim (Pfalz). Aus Wald und Wiese und gar nicht aus der Dose kommt ihr neues Slow Food Angebot. Ganz besondere Bratwürste hat Breaks Gin Foodtruck aus Karlsruhe auf dem Grill: Die Gin-Bratwurst und eine Bratwurst mit Hanf.

Für Veganer, Vegetarier und Allergiker geeignet

Wer dann eine Erfrischung benötigt, ist bei PopIce aus Karlsruhe, die mit handgemachtem Eis am Stil aus frischen Früchten – vegetarisch, vegan, gluten- und laktosefrei – richtig. Wieder mit dabei bei den acht Foodtrucks aus Karlsruhe und den 12 aus der Region sind auch die Gewinner der Foodtruck-Prämierung aus dem vergangenen Jahr, nämlich die Gaumenfreunde (Edenkoben), KoKiya Sri Lankan Foodtruck (Heidelberg) und Bubble Waffle (Karlsruhe).

Foodtruck-Prämierung am Freitagabend

Bereits am Freitag wird die Jury die Foodtrucks auf dem Schlossplatz in Augenschein nehmen und natürlich all die Spezialitäten auch probieren um dann bis zum Freitagabend den besten Foodtruck der Convention Karlsruhe zu prämieren. Gegen 16:30 Uhr werden dann die Gewinner feststehen. Für die ersten drei Plätze ist ein Preisgeld ausgelobt.

Diese Foodtrucks kommen zur Convention:

  • Beefkasten / Karlsruhe (2x)
  • Bubble Waffle / Karlsruhe
  • Breaks Gin Foodtruck / Karlsruhe
  • Casa de Churros / Mörfelden Walldorf
  • Coffee Bee / Forst
  • Der Langos Wagner / Backnang
  • Veggie Werk / Koblenz
  • Kochfine / Karlsruhe
  • KoKiya Sri Lankan Foodtruck / St. Leon Rot
  • Monkey Crew / Waldkirch
  • Gaumenfreunde / Edenkoben
  • Marianne’s Flammkuchen / Karlsruhe
  • King of Wrap / Balingen (2x)
  • PopIce / Karlsruhe
  • Rocking Kitchen Foodtruck / Limburg
  • I love Mauldasch / Berglen
  • The Elephant Foodtruck / Karlsruhe
  • Wilde Dose / Wattenheim