Current track
Title Artist


Seifenspender in öffentlicher Toilette angezündet

Ettlingen (pm/er) - Bei einer Fußstreife sind Beamte des Polizeireviers Ettlingen gegen 20 Uhr von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht worden, dass es in der öffentlichen Toilette an der Haltestelle Wasen rauchen würde. Tatsächlich drang dicker Qualm aus einem Fenster der Herrentoilette. Bei näherem Hinschauen stellte sich heraus, dass offensichtlich der Seifenspender in Brand gesetzt wurde.

  • Weitere Beiträge in: Ettlingen

Sachschaden von rund 2.000 Euro

Die Feuerwehr Ettlingen rückte aus und brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Glücklicherweise bestand keine Gefahr für das Gebäude. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Kurz zuvor sind drei Jugendliche in der Toilette gesehen worden, die möglicherweise für die Tat infrage kommen. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Ettlingen, Telefon 07243 32000, erbeten.