Current track
Title Artist


Oberleitungsschaden und gesperrte Straßen: Unwetter legt S-Bahnverkehr zwischen Rastatt und Karlsruhe teils lahm

Rastatt / Ettlingen / Karlsruhe (pm/as)  Das verheerende Unwetter zwischen Rastatt und Ettlingen am Dienstagabend ist vielerorts auch am Mittwoch noch spürbar: Straßen sind noch gesperrt und auch im S-Bahnverkehr geht teilweise nichts - und das den ganzen Tag, teilt die AVG mit.

Foto: AVG

  • Weitere Beiträge in: Ettlingen

S71 und S81 fahren nicht

Aufgrund von Sturmschäden ist der Stadtbahnverkehr der AVG-Linien S71 und S81 zwischen Rastatt und Karlsruhe über die Strecke Muggensturm – Malsch – Ettlingen West komplett eingestellt. Der genannte Streckenast kann den ganzen heutigen Mittwoch, 7. August, von den Stadtbahnen in beide Richtungen nicht passiert werden.

Kein Ersatzbusverkehr wegen Straßensperrungen möglich

Grund hierfür ist ein Oberleitungsschaden. Zudem befinden sich auf drei Kilometer Länge Bäume im Gleis. Die Reparatur- und Aufräumarbeiten dauern noch den ganzen Tag an. Ein Ersatzverkehr mit Bussen für die S71 und die S81 kann zwischen Rastatt und Karlsruhe derzeit leider noch nicht eingerichtet werden. Grund: laut Auskunft der Feuerwehr sind auch die Straßen von starken Sturmschäden betroffen.

S7 fährt wieder, S8 eingeschränkt

Der weitere Streckenast zwischen Rastatt und Karlsruhe über Ötigheim – Bietigheim – Durmersheim war ebenfalls von Sturmschäden betroffen. Dieser Abschnitt kann nun aber wieder von den Stadtbahnen der Linien S7 bedient werden. Die Stadtbahnlinie S8 verkehrt jedoch bis auf weiteres nur zwischen Rastatt und Forbach und bedient nicht den zuvor genannten Streckenabschnitt. Zusätzlich zur S7 auf ist auf dem Streckenabschnitt ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, der sämtliche Zwischenhalte bedient.