Current track
Title Artist


BMW in Leitplanke gekracht – A5 bei Ettlingen in der Nacht komplett gesperrt

A5/Ettlingen (pm/cmk) Am späten Mittwochabend musste die A5 in Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt werden. Der Grund: Ein Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte mit seinem BMW gegen die Leitplanken und wurde dabei schwer verletzt.

Foto: Aaron Klewer / einsatzreport24.de

  • Weitere Beiträge in: Ettlingen

BMW kracht in Leitplanke

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Mittwochabend gegen 22.15 Uhr auf der A5 bei Ettlingen-Bruchhausen. Der Fahrer eines BMW befuhr die A5 zwischen der AS Rastatt-Nord und der AS Karlsruhe-Süd, in nördlicher Fahrtrichtung. In Höhe Ettlingen-Bruchhausen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte quer über die Autobahn und krachte in die Leitplanken. Die Autobahn glich einen Trümmerfeld, aufgrund dessen diese für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten voll gesperrt werden musste.

Fahrer verletzt

Die Polizei und ein Bergungsunternehmen waren im Einsatz. Das Unfallausmaß am BMW war enorm, das Hinterrad wurde herausgerissen. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und Notarzt im Einsatz. Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Durch die Vollsperrung entstand ein Rückstau von über drei Kilometern.