Zeuge nach Tötungsdelikt in Pforzheim gesucht

Pforzheim (pol/lk) - Nach einem Tötungsdelikt am 24. August am Enzufer in Pforzheim sucht die Polizei einen wichtigen Zeugen. Es handelt sich möglicherweise um einen kroatischen Staatsbürger im Alter zwischen 20 und 30, der sich am Tattag in Pforzheim aufgehalten hat. Hinweise die helfen, den Zeugen zu identifizieren, können Sie bitte an das Kriminalkommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer 07231/186-4444 melden.

Foto: Öffentlichkeitsfahndung/ Polizeipräsidium Pforzheim

Wichtiger Zeuge dringend gesucht

Nach dem Tod eines 31-jährigen Mannes sucht die Polizei jetzt dringend einen wichtigen Zeugen. Zwar haben die Ermittler zwei Fotos des Mannes, wissen jedoch noch immer nicht, um wen es sich handelt. Die Polizei bittet um Hinweise, die zur Identifizierung des Mannes führen können. Es handelt sich möglicherweise um einen kroatischen Staatsbürger im Alter zwischen 20 und 30, der sich am Tattag in Pforzheim aufgehalten hat.

Tötungsdelikt am Enzufer

Der 31-jährige Kroate war am Morgen des 24. August tot auf einer Parkbank am Enzufer nahe des Hebelgymnasiums in der Simmlerstraße in Pforzheim gefunden. Eine Obduktion des Toten deutete auf Gewalteinwirkung und somit nicht auf einen natürlichen Tod hin. Der Tote wird dem Milieu der Wohnsitzlosen rund um den Benckiserpark zugeordnet.

Toter in Pforzheim wohl Opfer eines Verbrechens


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank