Wohnungsbrand in Weingarten - Feuerwehr findet tote Bewohnerin

Weingarten (er24/lk) - Bei einem Wohnhausbrand in Weingarten hat die Feuerwehr am Dienstagvormittag eine Leiche in einer Wohnung gefunden. Ob die Person durch das Feuer ums Leben gekommen ist, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Leblose Person im Haus entdeckt

Die Einsatzkräfte sind gegen 10.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand im 1. Obergeschoss einen Mehrfamilienhauses in der Dr.-Wohnlich-Straße alarmiert in Weingarten worden. Zwar hatte die Feuerwehr nicht mehr mit offenen Flammen zu kämpfen. Weil aber eine Person vermisst wurde, mussten die Einsatzkräfte mit Atemschutzausrüstung in das stark verrauchte Gebäude gehen. Die 95 Jahre alte Bewohnerin konnte jedoch nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden.

Sohn erleidet Rauchgasvergiftung

Aufgrund eines im Haus ausgelösten Rauchmelder-Alarms hatten andere Bewohner den Sohn der 95-jährigen Frau verständigt und die Feuerwehr alarmiert. Der 70 Jahre alte Sohn wollte vor Ort nach seiner Mutter sehen und begab sich in die Wohnung. Dabei erlitt er vermutlich eine Rauchgasvergiftung sowie einen Schock. Ein Rettungsteam brachte den Mann in ein Krankenhaus. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe klären noch den Unfallhergang, der zu dem Schwelbrand geführt hat.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank