Current track
Title Artist


Willkommen in der KSC-Familie: Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup ist KSC-Mitglied

Karlsruhe (pm/lk) - Kurz nachdem der Karlsruher SC erstmals in seiner Geschichte die magische Marke von 10.000 Mitgliedern geknackt hat, kam Anfang dieser Woche ein weiterer wichtiger Unterstützer hinzu: Der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup ist ab sofort der 10.148 Blau-Weiße.

Foto: Karlsruher SC

Mitgliedsausweis überreicht

Im Foyer des Karlsruher Rathauses überreichten KSC-Präsident Holger Siegmund-Schultze und die beiden KGaA-Geschäftsführer Michael Becker und Oliver Kreuzer dem Stadtoberhaupt den neuen Mitgliedsausweis. "Willkommen in der KSC-Familie", sagte Holger Siegmund-Schultze beim Treffen im Rathaus. "Der KSC ist ein Verein der Stadt und der Region und gehört dementsprechend auch in die Mitte der Karlsruher Gesellschaft. Dass sich der Oberbürgermeister jetzt mit der Mitgliedschaft zum KSC bekennt, spricht für den Weg, den wir in Zukunft weiter gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe gehen wollen."

Zu etwas Wichtigem dazugehört

Auch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup fand warme Worte: "Man hat sofort den Eindruck, dass man zu etwas Wichtigem dazugehört. Dass der KSC-Präsident mir den Mitgliedsausweis persönlich überreicht hat, ist natürlich auch eine gewisse Wertschätzung, die mir ein gutes Gefühl gibt."

Neues KSC-Heimtrikot

Zusätzlich zum Mitgliedsausweis gab es für das Karlsruher Stadtoberhaupt das neue KSC-Heimtrikot, auf dem in dieser Saison eben jener Bezug des Vereins zur Stadt und Region dargestellt ist. "Es gibt hier eine große Identifikation mit dem Verein und seit einiger Zeit einen Schulterschuss zwischen den Verantwortlichen von Stadt und KSC. Dass jetzt symbolisch auch die Pyramide auf dem Trikot abgebildet ist, gibt dem ganzen natürlich nochmal einen besonderen Kick", so Frank Mentrup.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.