Wegen Warnstufe: Am Samstag herrscht Maskenpflicht im BBBank Wildpark

Karlsruhe (pm/lk) - Wegen steigender Corona-Zahlen und der am Mittwoch in Kraft getretenen Warnstufe gilt beim Heimspiel des KSC am Samstag im BBBank Wildpark eine Maskenpflicht.

Foto: GES/KSC

Maskenpflicht im Stadion

Trotz der neu eingeführten 2G-Regelung im BBBank Wildpark muss auf dem kompletten Gelände durchgehend die Maskenpflicht eingehalten werden. Die Rückkehr zur Maximalkapazität ist von der Warnstufe nicht betroffen, so dass das Stadion weiter mit 20.000 Zuschauern ausverkauft werden kann. Eine Rückkehr zur 3G-Regelung hätte neben der Maskenpflicht auch die erneute Reduzierung auf nur 12.500 Zuschauer zur Folge gehabt.

Regeln für Kontaktnachverfolgung

Tickets für die Partie am Samstag um 20.30 Uhr gegen den Hamburger SV sind allerdings knapp - denn es sind bereits knapp 19.000 Karten über den Tresen gegangen. Außerdem entfällt bei Dauerkarteninhabern die Kontaktnachverfolgung über die Luca- oder Corona-Warn-App. Die Daten der Inhaber liegen dem KSC bereits über das Ticketingsystem vor. Zuschauer mit Tageskarten müssen weiterhin die an den Tribünenzugängen ausgehängten QR-Codes oder die ausliegenden Kontaktnachverfolgungsformulare nutzen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank