Wegen ausgelaufener Farbe: stundenlanger Stau auf der A5 bei Bruchsal

Bruchsal (pol/er24/mt)  - Am Montag morgen ist einem Lkw auf der A5 kurz nach der Ausfahrt Bruchsal in Fahrtrichtung Karlsruhe Farbe ausgelaufen. Das hat einen bis zu 15 Kilometer langen Stau verursacht. Die Reinigungsarbeiten haben bis in den Abend hinein angedauert.

Foto: Fabian Geier/Einsatz-Report24

Fahrbahn stark verunreinigt

Der Lkw ist morgens gegen sechs Uhr auf der A 5 unterwegs gewesen, als er von anderen Verkehrsteilnehmern auf ein Leck in seinem 1000 Liter Tank aufmerksam gemacht wurde, aus dem Farbe auf die Fahrbahn ausgelaufen ist. Es ist unklar, wie es zu diesem gekommen ist. Die Straße ist dadurch aber stark verschmutzt worden.

Reinigungsarbeiten

Der Feuerwehr ist es gelungen, die verbliebene Farbe teilweise abzupumpen oder auf der Fahrbahn abzubinden. Dennoch ist eine große Menge ausgelaufen. Der rechte und der mittlere Fahrstreifen mussten für die Reinigungsarbeiten komplett gesperrt werden. Sie haben bis in den Abend hinein angedauert.

 


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank