Umgekippter Lkw sorgt für Stau auf der A8 bei Pforzheim

Pforzheim (pol/lk) - Ein umgekippter Lkw sorgt seit dem frühen Freitagmorgen für Einschränkungen auf der A8 bei Friolzheim. Inzwischen hat sich bereits ein kilometerlanger Stau gebildet.

Foto: Symbolbild/Fotolia

Fahrer bleibt unverletzt

Bereits in der Nacht auf Freitag um kurz nach 2 Uhr ist ein Sattelzug auf der A8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart umgekippt. Der 23-jährige Fahrer war auf Höhe von Friolzheim in den Grünstreifen geraten, hatte gegengelenkt und war an der Böschung umgekippt. Der 23-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.

Kilometerlanger Rückstau

Allerdings wurde die Fahrbahn verschmutzt und musste gesäubert werden. Die Bergungsarbeiten des Lkw zwischen Pforzheim-Süd und Heimsheim dauern voraussichtlich noch bis mindestens 12 Uhr. Die Unfallstelle ist zwar passierbar, jedoch haben sich bereits über 6 Kilometer Rückstau gebildet.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank