Tripsdrill ist erneut bester Themenpark Europas

Cleebronn (pm/lk) - Wieder einmal hat der Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn die Jury des European Star Award überzeugt – er wurde zum fünften Mal als bester Themenpark Europas ausgezeichnet.

Foto: Hals-über-Kopf/Tripsdrill

European Star Award als bester Themenpark Europas

Das Corona-Jahr 2020 war für die gesamte Freizeitpark-Branche ein Jahr voller Herausforderungen. Umso größer ist die Freude in Tripsdrill darüber, erneut den European Star Award als bester Themenpark Europas in der Kategorie unter einer Million Besucher zu erhalten. Der European Star Award wird traditionell jedes Jahr am Vorabend einer führenden Fachmesse der Unterhaltungs- und Freizeitwirtschaft verliehen. Er wird jährlich für die bemerkenswertesten Themenparks, die besten Neuheiten und die spektakulärsten Attraktionen vergeben. Eine international besetzte und unabhängige Fachjury stimmt in unterschiedlichen Kategorien über die jeweiligen Top 10 ab.

Preise für schwäbischen Witz und Achterbahn Hals-über-Kopf

Der Erlebnispark Tripsdrill konnte den Preis bereits 2015, 2016, 2017 und 2019 ergattern. Doch in diesem Jahr ist der European Star Award nicht die einzige Auszeichnung, welche an Tripsdrill geht: Auch beim parkscout|plus Award im September kam Tripsdrill "mit seinem schwäbischen Witz, originell gestalteten Attraktionen und der überall zu spürenden Liebe zum Detail" auf den ersten Platz der besten Freizeitparks Europas mit unter 1 Mio. Besucher. Außerdem konnte die neue Achterbahn "Hals-über-Kopf" als beste Achterbahn-Neuheit Deutschlands überzeugen.

Der Erlebnispark Tripsdrill hat über die Wintermonate geschlossen und öffnet wieder vom 27. März bis 07. November 2021 täglich ab 9:00 Uhr.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.