Current track
Title Artist


Tödlicher Unfall in Alpirsbach

Alpirsbach (pol/lk) - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen ist ein Rollerfahrer ums Leben gekommen. Der 68-Jährige war frontal gegen eine Hauswand geprallt. Da er keinen Schutzhelm trug, erlag er seinen schweren Kopfverletzungen noch an der Unfallstelle.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Frontal gegen Hauswand geprallt

Der 68-jährige Rollerfahrer war auf der B294 von Loßburg in Richtung Schenkenzell unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam der Mann kurz vor der Einmündung Kreuzgasse gegen 5:30 Uhr von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Bordstein und prallte in der Folge frontal gegen eine Hauswand.

Keinen Helm getragen 

Der 68-Jährige trug keinen Schutzhelm und erlitt schwere Kopfverletzungen,  denen er noch an der Unfallstelle erlag. Die Unfallstelle wurde abgesperrt und ein Gutachter zu den weiteren Ermittlungen der Unfallursache angefordert. Wer Hinweise zum Unfallhergang machen kann, meldet sich bitte bei der Verkehrspolizei Freudenstadt.