Südpfalz: Winzer werden Ziel von Betrügern

Landau (pol/lk) - Die Polizei rund um Landau und im Kreis Südliche Weinstraße warnt aktuell vor Betrügern. Diesmal haben es die Gauner auf Winzer abgesehen.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Wein soll ins Ausland exportiert werden

Die Polizeidirektion Landau warnt aktuell vor Betrügern, die es auf Winzer abgesehen haben.  Dabei gehen die bislang unbekannten Täter immer nach dem gleichen Schema vor: Sie verfälschen die Daten ausländischer existenter Firmen, um große Mengen Wein zu bestellen, die ins Ausland exportiert werden sollen.

Kontaktaufnahme nie persönlich

Die Täter nehmen mit den Weingütern lediglich Kontakt via E-Mail oder Telefon auf, nie persönlich. Die Lieferung des Weins soll auf Rechnung erfolgen, welche jedoch nie beglichen wird. Die Polizei warnt die Winzer vor Geschäften mit unbekannten Geschäftspartnern aus dem Ausland.

 

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank