Current track
Title Artist


Stau-Chaos im Berufsverkehr rund um Karlsruhe wegen Unfall auf der A8

Karlsruhe (pm/cmk) Am Mittwochmorgen herrscht wieder Stau-Chaos im Berufsverkehr rund um Karlsruhe. Grund dafür ist ein Unfall, der sich am frühen Morgen auf der A8 zwischen Karlsbad und Wolfartsweier ereignet hat. Ersten Erkenntnissen zufolge gab es einen Verletzten.

Foto: Aaron Klewer / einsatzreport24.de

Bis zu zehn Kilometer Stau

Am Mittwochmorgen kam es zu einem schweren Unfall auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Wolfartsweier, in Fahrtrichtung Süden. Ein 7,5-Tonner fuhr offenbar nach einer Verkehrsstockung auf einen Sattelzug auf. Der Fahrer des Kleinlastwagens wurde bei dem Aufprall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unterstützung der Einsatzkräfte vor Ort rückte auch die Feuerwehr Karlsruhe aus. Der Verkehr staut sich im morgendlichen Berufsverkehr auf bis zu zehn Kilometern zurück, auch die Umleitungs- und Ausweichstrecken sind völlig überlastet. Der Rückstau geht bis auf die A5 zurück. Die Unfallstelle war gegen 8.15 Uhr geräumt.