Schwerer Unfall bei Pfinztal - eine Person reanimiert

Pfinztal (SDMG/lk) - Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagvormittag bei Pfinztal ereignet. Eine Person musste reanimiert werden, eine weitere wurde ebenfalls schwer verletzt. Die B10 zwischen Söllingen und Kleinsteinbach ist aktuell voll gesperrt.

Foto: SDMG/Gress

Frontal gegen Baum gekracht

Am Freitag gegen 11:45 Uhr ist ein Autofahrer auf dem Weg von Kleinsteinbach in Richtung Karlsruhe in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Dabei wurden beide Insassen eingeklemmt und schwer verletzt. Der 51-jährige Fahrer musste noch vor Ort reanimiert werden. Er und seine schwerverletzte 49 Jahre alte Ehefrau sind nach der Erstversorgung vor Ort in Krankenhäuser gebracht worden. Die B10 zwischen Söllingen und Kleinsteinbach war voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Aktuell gehen die Ermittler von einem internistischen Notfall aus. 


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.