Robin Bormuth wechselt vom KSC nach Paderborn - die neue welle

Robin Bormuth wechselt vom KSC nach Paderborn

Karlsruhe (dpa/lsw/mt) - Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Innenverteidiger Robin Bormuth zur nächsten Saison verpflichtet. Der 26-Jährige wechselt vom KSC zu den Ostwestfalen und erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Bormuths Vertrag beim KSC läuft in diesem Sommer aus.

Foto: GES/Marvin Ibo Güngör

Bormuth sei robuster Verteidiger

In der kommenden Saison trifft Bormuth dann somit seine alte Mannschaft auf dem Platz wieder. "Er ist als robuster Verteidiger mit einem sehr guten Kopfballspiel bekannt, so dass er ein wichtiger Faktor in unserem Kader für die nächste Saison werden kann", sagte Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth in einer Vereinsmitteilung vom Dienstag.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank