Current track
Title Artist


Reisebusfahrer ohne Führerschein in Pforzheim aus dem Verkehr gezogen

Pforzheim (pol/cmk) Die Polizei hat am Montag in Pforzheim einen polnischen Reisebus kontrolliert und musste dabei feststellen, dass der Busfahrer über keine gültige Fahrerlaubnis verfügte. Der Mann war mit einer koreanischen Reisegruppe unterwegs, die auf einer Tour durch Westeuropa waren.

Symbolbild: Fotolia

Fahrer ohne Führerschein mit Reisegruppe unterwegs

Bei einem Pendlerparkplatz im Bereich der Autobahnanschlussstelle Pforzheim-Nord kontrollierten die Polizisten am Montag gegen 15.45 Uhr einen polnischen Reisebus. Dieser war mit einer koreanischen Reisegruppe besetzt, die sich auf einer Tour durch Westeuropa befand. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 30-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, er musste außerdem eine Sicherheitsleistung bezahlen. Weil das Busunternehmen einen Ersatzfahrer organisierte, konnte die Reisegruppe ihre Tour fortsetzen.