Regeln an den Badeseen in Untergrombach und Büchenau einhalten

Bruchsal (pm/lk) - Das Wetter ist sommerlich heiß und das Wochenende steht vor der Tür. Darum bittet die Stadt Bruchsal, um die Einhaltung der Baggersee-Regeln.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Regeln beim Baden an Seen beachten

Während der ersten Hitzewelle des Sommers 2021 suchen zahlreiche Menschen Abkühlung an den Bruchsaler Baggerseen in Untergrombach und Büchenau. Um allen Besuchern einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, bittet die Stadt Bruchsal um Beachtung und Einhaltung der allgemein geltenden Bestimmungen:

  • Hunde sind an der Leine zu führen und dürfen nicht im See baden.
  • Der Aufenthalt in der Naturschutzzone außerhalb der Wege ist nicht erlaubt.
  • Brütende Vögel dürfen nicht gestört werden.
  • Am gesamten Ufer ist die Zerstörung der Ufervegetation, insbesondere der Schilfbestände und Unterwasserpflanzen, verboten.
  • Der Taucherein- und -ausstieg ist ausschließlich an der gekennzeichneten Stelle erlaubt. Für das Tauchen ist eine Berechtigung von Nöten. Den Antrag dazu gibt es auf der städtischen Homepage.
  • Das Angeln ist nur Personen mit Angelschein und ausschließlich an ausgewiesenen Angelplätzen gestattet.
  • Das Unterhalten von offenem Feuer, das Grillen sowie die Benutzung von Wasserpfeifen (Shisha) sind verboten.
  • Das Hineinspringen ins Wasser ist verboten.
  • Nichtschwimmern ist das Baden im See verboten. Kinder dürfen nur in Begleitung einer Aufsichtsperson ins Wasser.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank