Polizei überwacht am Wochenende Park- und Grünanlagen in Karlsruhe

Karlsruhe (pol/lk) - Die Polizei in Karlsruhe bereitet sich auf das Wochenende vor - in den kommenden Nächten behalten die Beamten die Park- und Grünanlagen im Blick.

Foto: Symbolbild/Archiv

Randale am vergangenen Wochenende

Die Polizei musste am vergangenen Wochenende mehrfach gegen randalierende junge Menschen im Karlsruher Schlossgarten einschreiten. In der Nacht auf Sonntag musste aufgrund des aggressiven Verhaltens sogar der gesamte Schlossgarten geräumt werden. Es war unter den betrunkenen Feiernden zu sexuellen Belästigungen, gefährlichen Körperverletzungen und dem Bedrängen des Rettungsdienstes gekommen. Ein Streifenwagen wurde mit Flaschen beworfen, ein anderer musste aufgrund von Scherben abgeschleppt werden. Nach der Räumung des Schlossgartens strömten die Feiernden in die Innenstadt, wo sich die Stimmung weiter aufheizte.

Park- und Grünanlagen im Blick

Um auf eine erneute Eskalation vorbereitet zu sein, will die Polizei an diesem Wochenende mit noch mehr Kräften vor Ort sein und Präsenz zeigen. Durch das Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft am Samstagabend könnte noch mehr Leute in der Innenstadt feiern. Darum sollen neben dem Schlossgarten auch die Günther-Klotz-Anlage und der Durlacher Turmberg genau im Blick behalten werden. Streetworker werden unterwegs sein, um mit den Feiernden ins Gespräch zu kommen.

Polizei schreitet konsequent ein

Der Schlossgarten wird täglich bei Anbruch der Dunkelheit, etwa gegen 21 Uhr, von offizieller Seite geschlossen. Nach der Schließung halten sich Leute daher widerrechtlich darin auf. Polizei und Stadt werden in den nächsten Nächten daher versuchen, die Menschen frühzeitig anzusprechen und auf ein rechtzeitiges Verlassen und einen gemäßigten Alkoholkonsum hinzuwirken. Über die Sozialen Medien wird zudem versucht, die jungen Menschen für ein friedvolles Feiern in der Innenstadt zu gewinnen. Grobe Ordnungsstörungen und Straftaten werden jedoch nicht geduldet. Die Polizei wird konsequent einschreiten.

Aggressive Stimmung im Karlsruher Schlossgarten - vier Festnahmen in Pforzheim


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank