Pedalo pro Planet - Klimaaktivisten starten Protest in Karlsruhe

Karlsruhe (pm/lk) - In Karlsruhe startet am Donnerstag die Protestaktion „Pedalo pro Planet“. Rund 20 junge Klimaaktivisten wollen auf sogenannten Pedalos in vier Tagen 100 Kilometer zurücklegen, um für die Verkehrswende zu demonstrieren.

Foto: Symbolbild/Pixabay

100 Kilometer in 4 Tagen

Vom 03. August bis zum 07. August wird eine etwa 20-köpfige Gruppe eine 100 Kilometer lange Strecke von Karlsruhe über Mannheim bis nach Heidelberg mit Pedalos zurücklegen. Ziel der Aktion ist es, auf alternative Fortbewegungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen - ganz nach dem Motto "Was wir mit dem Pedalo schaffen, schafft ihr auch ohne Auto!" Gefahren wird immer abwechselnd und insgesamt etwa zehn Stunden pro Tag.

Maximal Schrittgeschwindigkeit

Für das Projekt arbeiten die Aktivisten mit der Firma Pedalo zusammen und werden dort tatkräftig unterstützt. Pedalos sind kleine Treträder, die nur etwas mehr als Schrittgeschwindigkeit erreichen.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank