Nach Leichenfund in Freudenstadt - Polizei veröffentlicht Phantombild

Nach Leichenfund in Freudenstadt - Polizei veröffentlicht Phantombild

Freudenstadt (pol/lk) - Nach dem Fund einer Leiche nahe Freudenstadt ist die tote Frau noch immer nicht identifiziert. Die Polizei veröffentlicht jetzt ein Phantombild der Frau und erhofft sich dadurch konkrete Hinweise. Pilzsammler hatte die Tote in einem Waldstück an der B28 zwischen Kniebis und Freudenstadt auf Höhe einer Parkbucht gefunden. Wer kennt die abgebildete Person? Wer kennt weibliche Personen, mit einer solchen Tätowierung auf dem Rücken, deren Aufenthalt derzeit unbekannt ist? Wer hat eine solche Tätowierung erstellt und gestochen?

Foto: Öffentlichkeitsfahndung/Polizeipräsidium Pforzheim

Foto: Phantombild/Polizeipräsidium Pforzheim

Leichnam weist Brandspuren auf

Aufgrund der Umstände geht die Polizei davon aus, dass die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Der Leichnam war beim Auffinden teilweise verbrannt. Spuren eines Feuers fanden sich offenbar auch auf dem Waldboden am Fundort. Die Identität der Frau konnte bislang nicht geklärt werden. Der Leichenfund steht mit keinem bekannten Vermisstenfall in Verbindung. Pilzsammler hatte die Tote am Samstag, den 11. September gegen 13 Uhr in einem Waldstück an der B28 zwischen Kniebis und Freudenstadt auf Höhe einer Parkbucht gefunden. Die Frau war etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß und mindestens 20 Jahre alt. Sie hatte braunes mittellanges Haar.

Veröffentlichung eines Details von Tattoo

Foto: Öffentlichkeitsfahndung/Polizeipräsidium Pforzheim

Vergangenen Freitag hatten die Ermittler bereits das Segment eines großflächigen Tattoos auf dem Rücken der Frau veröffentlicht. Es zeigt eine stilisierte Hibiskusblüte. "Die Tatsache, dass die Tätowierung gut zu erkennen ist, lässt den Schluss zu, dass die Frau beim Auffinden des Leichnams noch nicht allzu lange tot gewesen sein kann", schreibt der Schwarzwälder Bote in einem Artikel. Dem Bericht zufolge seien zu der Tätowierung zwar Hinweise bei der Polizei eingegangen, bislang allerdings keine, die die Ermittler in dem Fall weiterbringen würden.

Frauenleiche von Freudenstadt: Veröffentlichung eines Tattoos


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank