Muskelfaserriss: Wochenlange Pause für KSC-Kapitän Gondorf

Karlsruhe (dpa/lk) - Der KSC muss mehrere Wochen auf Kapitän Jerôme Gondorf verzichten. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler hat einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten.

Foto: GES Sportbild

Muskelfaserriss im Oberschenkel

Gondorf hatte sich die Blessur im Training unter der Woche zugezogen. KSC-Trainer Christian Eichner berichtete am Donnerstag von einer "schlimmeren Verletzung", nannte aber keine genaue Diagnose. Eine entsprechende Meldung der BNN bestätigte der Club am Freitag auf dpa-Nachfrage.

Ersatzgeschwächt nach Schalke

Am Freitagabend um 18.30 Uhr ist der KSC beim FC Schalke 04 zu Gast. Nach vier sieglosen Spielen in Serie hofft der KSC wieder auf ein Erfolgserlebnis. Die Königsblauen feierten in der 2. Fußball-Bundesliga zuletzt allerdings zwei Siege nacheinander und dürften entsprechend selbstbewusst auftreten. Zudem plagen den KSC Personalsorgen: Neben Kapitän und Mittelfeldmotor Jerôme Gondorf fällt auch der langzeitverletzte Verteidiger Sebastian Jung aus.

Nächster Ausfall: KSC gegen Schalke auch ohne Kapitän Gondorf


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank