Mann klaut Waren aus Germersheimer Logistikunternehmen

Germersheim (pol/lk) - Ein junger Mann hat offenbar Waren und Elektroartikel im Wert von 16.000 Euro von einem Germersheimer Logistikunternehmen geklaut. Der 28-Jährige muss sich jetzt wegen Hehlerei verantworten.

Foto: Polizeidirektion Landau

Waren im Wert von 16.000 Euro

Seit Mai 2020 ist es in einem Germersheimer Logistikunternehmen zu einer größeren Diebstahlsserie gekommen. Nach intensiven Ermittlungen ist die Polizei einem 28-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis auf die Schliche gekommen. Am Donnerstagmorgen durchsuchten die Fahnder seine Wohnung und beschlagnahmten Waren und Elektronikartikel im Gesamtwert von rund 16.000 Euro. Außerdem wurden Bargeld und Betäubungsmittel sichergestellt.

Mann erleidet Schwächeanfall

Der Tatverdächtige erlitt während der Durchsuchung einen Schwächeanfall und musste medizinisch versorgt werden. Die Polizei versucht jetzt, die Eigentümer der Elektronikartikel ausfindig zu machen. Entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank