Kultursommer Nordschwarzwald steht in den Startlöchern

Pforzheim/Calw/Freudenstadt (pm/lk) - Der erste Kultursommer Nordschwarzwald steht in den Startlöchern: Vom 16. Juli bis zum 15. August präsentieren Veranstalter aus Pforzheim, dem Enzkreis und den Kreisen Calw und Freudenstadt facettenreich das kulturelle Leben.

Foto: Symbolbild/Matton Images

Kultursommer findet in diesem Jahr statt

Gefühle, Hoffen, Bangen, Sorgen und eine gehörige Portion Unsicherheit gehören bei allen Kunst- und Kulturschaffenden und Veranstaltern zum Alltag der vergangenen eineinhalb Jahre. Der erste im Jahr 2020 geplante Kultursommer ist noch der Pandemie zum Opfer gefallen, aber in diesem Jahr wurde hoffnungsvoll weitergeplant. "Wir werden die kulturelle Vielfalt, auch wenn es möglicherweise Veränderungen im Programm geben wird, aufzeigen, und den Kulturschaffenden eine Plattform bieten. Dies ist gerade in einer Krisensituation umso wichtiger", sagt der Verbandsvorsitzende des Regionalverbands Nordschwarzwald Klaus Mack.

Rund 100 Veranstaltungen in vier Wochen

Und so ist ein Kultursommer-Programm entstanden, das sich wirklich sehen lassen kann: Egal ob jung oder alt, Musikfan, Kunst- und Theaterliebhaber – alle werden die Vielfalt der Region erleben können. Über einen Zeitraum von vier Wochen werden vom 16. Juli bis zum 15. August über 100 Veranstaltungen von Alpirsbach bis Maulbronn zur Auswahl stehen. Für abgesagte Events wie die Festivals "Grüntöne" in Pforzheim, das "Happiness" in Straubenhardt oder das Klosterfest in Bad Herrenalb werden Alternativformate geplant, wie beispielsweise das Little Happiness, das etwas später im Sommer stattfinden wird.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Außerdem wird es Klosterkonzerte in Maulbronn und Hirsau und das Rossini Festival in Wildbad geben und einen feuer.nachts.traum in Simmersfeld. Das Stadttheater in Pforzheim, die Theaterschachtel in Neuhausen, das Theater Chamaeleon aus Horb und das Regionentheater Simmersfeld sind mit von der Partie und Fools Garden ist live zu erleben. Der Goldstadtbus verbindet mit einer besonderen Literaturfahrt Pforzheim mit dem Enzkreis und Calw. Es gibt Burgtheater in Zavelstein und auf der Burg Löffelstelz in Mühlacker, Veranstaltungen im Schloss Neuenbürg und dem Kulturhaus Osterfeld, Ausstellungen und Sonderveranstaltungen in zahlreichen Museen, eine besondere Geocaching-Tour und Open-Air-Kinos in Alpirsbach, Hirsau und Pforzheim.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank