Kretschmann: Weitere Lockerungen und Ärger über volle Stadien

Stuttgart (lk) - Die Corona-Regeln in Regionen mit einer Inzidenz unter 10 sollen in Baden-Württemberg deutlich gelockert werden - trotz der Delta-Variante. Ende der Woche will Ministerpräsident Kretschmann bekanntgeben, was sich dann für die Stadt und Landkreise mit besonders niedriger Inzidenz ändert. Die Rede ist unter anderem von Erleichterungen für den öffentliche Veranstaltungen sowie für Gastro, Kultur und Sport.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa Archivbild

Varianten bei Lockerungen im Blick haben

Doch bei allen Lockerungen sollte weiterhin Vorsicht und Rücksichtnahme gelten. Denn momentan ist die ansteckende Delta-Variante im Südwesten auf dem Vormarsch. "Niedrige Inzidenzen sind niedrige Inzidenzen. Ob jetzt die Variante ansteckender ist, oder nicht. Fange die Inzidenzen aber wieder an zu steigen, werden wir nicht warten, bis wir wieder bei höheren sind", sagte Kretschmann auf der wöchentlichen Regierungspressekonferenz in Stuttgart. Das bedeutet konkret: Steigen die Inzidenzen wieder, werden auch ganz klar die Lockerungen zurückgenommen.

Ärger über volle Stadien ohne Maskenpflicht

Auch zur aktuell laufenden Fußball-Europameisterschaft hat Kretschmann eine klare Meinung. Morgen Abend trifft die Deutsche Nationalmannschaft im letzten Gruppenspiel auf Ungarn. Während beim Spiel in München 14.500 Zuschauer zugelassen sind, waren die Stadien in Ungarn und Dänemark bei den letzten Spielen bis auf den letzten Platz besetzt. Kretschmann ist darüber mehr als verärgert: "Das macht einen einigermaßen fassungslos. Ich habe keinen einzigen mit Maske gesehen. Dicht gedrängt in den Stadien mit Jubelstürmen und Umarmungen - da fällt mir nichts mehr ein." Die Partie am Montag hatten 25.000 Zuschauer im Parken Stadion von Kopenhagen gesehen. In der dänischen Hauptstadt lag die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner zuletzt bei einem Wert von 58,4.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank