Current track
Title Artist


Karlsruher Lotto-Glückspilz gewinnt über 1,2 Millionen Euro

Karlsruhe (pm/cmk) Ein Lotto-Spieler oder eine Lotto-Spielerin aus dem Kreis Karlsruhe hat bei der Samstagsziehung einen Volltreffer gelandet und mehr als 1,2 Millionen Euro gewonnen. Wer der badische Glückspilz ist, ist Lotto Baden-Württemberg noch nicht bekannt. Der Spielschein wurde anonym im nördlichen Landkreis Karlsruhe abgegeben.

Symbolbild: Lotto Baden-Württemberg

Über 1,2 Millionen Euro

Die Gewinnzahlen 1, 2, 7, 11, 14 und 40 der Samstagsziehung vom 20. Juni bescherten den Geldsegen für den Karlsruher Glückspilz. Ein weiterer Lotto-Spieler in Deutschland tippte auf die Zahlenkombination, die Gewinnsumme wird daher geteilt. Beide dürfen sich nun über genau 1.248.793,30 Euro freuen - komplett steuerfrei ausbezahlt. 

Wer steckt hinter dem anonymen Glückspilz?

Wie Lotto Baden-Württemberg mitteilte, wurde ein größerer Gewinn nur knapp verpasst. Auf der Spielquittung des badischen Glückspilzes war die Superzahl 5 vermerkt. Die 3 fiel am Samstagabend aus der Lostrommel. Mit der richtigen Superzahl wäre der Gewinn auf 11 Millionen Euro angestiegen. Um wen es sich bei dem Gewinner handelt, ist noch nicht bekannt. Der Spielschein wurde anonym in einer Annahmestelle im nördlichen Landkreis Karlsruhe abgegeben.