Kämpfelbach: Polizisten mit Machete gedroht

Kämpfelbach (pol/lk) - Ein junger Mann hat in der Nacht auf Mittwoch in Kämpfelbach zwei Streifenbeamte an seiner Wohnungstür mit einer Machete bedroht.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Polizisten mit Machete bedroht

Die Polizeibeamten klingelten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 1.40 Uhr an der Wohnanschrift des Mannes. Er wurde wegen einer aktuellen Fahndung gesucht. Daraufhin öffnete der 27-Jährige die Tür mit einer Machete in der Hand. Beim Anblick der Polizisten führte er Hiebbewegungen in der Luft aus und ging drohend auf die Beamten zu. Um sich zu wehren, drohten die Ordnungshüter mit dem Einsatz von Pfefferspray. Da sich der Mann nicht beruhigen ließ und auch die Drohung vom Gebrauch der Schusswaffen keine Wirkung zeigte, setzten die Beamten schließlich Pfefferspray ein.

Mit Pfefferspray gebändigt

Der Angreifer ließ daraufhin die Machete fallen, konnte aber nur mit enormen Kraftaufwand und vollem Körpereinsatz gebändigt und festgenommen werden. Auf der Wache klagte er über körperliche Beschwerden, darum wurde der Rettungsdienst hinzugezogen. Der stellte 0,7 Promille Alkohol fest. Anschließend konnte der 27-Jährige entlassen werden. Die Machete wurde einbehalten. Den Mann erwartet eine Anzeige.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank