Hundegiftköder in Untergrombach gefunden?

Bruchsal (pol/lk) - Möglicherweise hat es ein Hundehalter am Sonntag in Untergrombach mit Hundegiftködern zu tun bekommen.

Foto: Symbolbild/Archiv

Hündin frisst unbekannten Gegenstand

Der Hundehalter war am Sonntagmittag zwischen 11 und 14 Uhr mit seiner Hündin auf einem Feldweg nahe der Straße "Im Brüchle" in Bruchsal-Untergrombach unterwegs. Dort nahm das Tier einen zunächst unbekannten Gegenstand unter einem Blatt auf und schluckte ihn. Der Besitzer reagierte umgehend und brachte seine Hündin in eine Tierklinik. In der Klinik wurde der Vierbeiner zum Erbrechen gebracht.

Fleischwurst mit Medikamentenkapsel

Dabei stellte sich heraus, dass das Tier ein Stück Fleischwurst gefressen hatte, in der sich eine Medikamentenkapsel befand. Um was es sich genau handelte, ist nicht bekannt. Das Stück Wurst wurde von der Tierärztin entsorgt. Die Hündin blieb unverletzt. Wer in diesem Zusammenhand etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeihundeführerstaffel unter der Nummer 0721/6633980 in Verbindung zu setzen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank