Heftiger Unfall auf A5 bei Bruchsal - Kleintransporter kracht in Stauende

Bruchsal (er24/lk) - Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der A5 bei Bruchsal ereignet. Ein Kleintransporter ist nahezu ungebremst in einen am Stauende stehenden Sattelzug gekracht. Die Fahrerkabine wurde komplett zertrümmert. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Foto: Fabian Geier/Einsatz-Report24

Ungebremst in Stauende gekracht

Schwerer Crash auf A5 bei Bruchsal: Um kurz nach 15 Uhr ist der Fahrer eines Kleintransporters auf der A5 bei Bruchsal-Büchenau in das Heck eines Sattelzuges gekracht. Offenbar hatte der Fahrer den Lastwagen übersehen und konnten den Aufprall trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde die Fahrerkabine des Transporters massiv zerstört. Wie durch ein Wunder wurde der Fahrer nicht eingeklemmt, wenige Zentimeter haben sein Leben gerettet. Allerdings kam der 28-Jährige leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Rückstau durch Auffahrunfall

Kurz zuvor war es bereits zu einem Auffahrunfall auf Höhe Bruchsal und daraufhin zu dem Rückstau gekommen. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.  Die Fahrbahn konnte nach Bergung der beiden Fahrzeuge gegen 17.15 Uhr wieder freigegeben werden. Der Verkehr staute sich auf rund 6 Kilometern zurück.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank