Grenzwertüberschreitung in Lingenfelder Trinkwasser - Zur Sicherheit Wasser abkochen

Germersheim (pm/lk) - Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim und die Verbandsgemeindeverwaltung Lingenfeld teilen mit, dass bei einer regulären Trinkwasserprobe Grenzwertüberschreitungen von coliformen Keime festgestellt wurden. Als Vorsichtsmaßnahme sollte das Trinkwasser vor Gebrauch abgekocht werden.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Coliforme Keime im Trinkwasser gefunden

Die Ermittlungen durch das Wasserwerk und das Gesundheitsamt laufen bereits. Coliforme Keime werden leicht mit fäkalen Verunreinigungen oder E-Coli-Bakterien verwechselt. Dabei sind coliforme Keime zunächst sogenannte Indikatorkeime und noch keine Krankheitserreger. Werden Coliforme Keime im Wasser gefunden, lässt dies auf Probleme im natürlichen "Schutzschild" des Wassers schließen, was dann wiederum die Belastung durch andere, deutlich gefährlichere, Keime ermöglicht.

Wasser zur Sicherheit abkochen

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass kein Grund zur Sorge oder gar Panik besteht. Bei der Warnung handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Dennoch empfehlen die Verwaltungen Trinkwasser vor Gebrauch abzukochen. Auch Wasser für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zur Reinigung offener Wunden sollte in einem Wasserkocher aufgekocht und danach mindestens zehn Minuten abgekühlt werden. Das gilt insbesondere für immungeschwächte Personen, für Kleinkinder oder ältere Menschen. Die Verwaltung informiert, sobald die Werte wieder normal sind.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank