Current track
Title Artist


Gleisschaden am Karlsruher Fächerbad - Umleitung und Schienenersatzverkehr

Karlsruhe (pm/cmk) Weil die Gleise an der Haltestelle "Fächerbad" in Karlsruhe beschädigt sind, wurde am Donnerstag ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, das teilten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe am Vormittag mit. Die Bahnen der Linie 4 fahren von Westen kommend eine Umleitung.

Symbolbild: VBK

Aktualisierung 14.45 Uhr

Aufgrund des Gleisschadens im Bereich der Haltestelle „Fächerbad“ kann der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Hauptfriedhof“ und der Haltestelle „Europäische Schule“ auch weiterhin nicht von der Bahnlinie 4 befahren werden. Die Trambahnen der Linie 4 verkehren aus westlicher Richtung kommend vom Hauptfriedhof aus bis zur Haltestelle „Reitschulschlag“ und wenden dort. Der Ersatzverkehr mit Bussen verkehrt bis auf weiteres zwischen der Haltestelle „Hagsfeld Süd“ und Waldstadt Zentrum. Fahrgäste, die in Richtung Europäische Schule unterwegs sind, können die Buslinien 30 ab der Haltestelle „Durlacher Tor“ benutzen.

Gleise am Fächerbad beschädigt

"Aufgrund eines Gleisschadens im Bereich der Haltestelle „Fächerbad“ kann der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Hauptfriedhof“ und der Haltestelle „Europäische Schule“ aktuell von der VBK-Tramlinie 4 nicht befahren werden", so heißt es in der Mitteilung der Verkehrsbetriebe Karlsruhe. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, der zwischen der Waldstadt und dem Hauptfriedhof verkehrt. Die Straßenbahnen der Linie 4 fahren westlicher Richtung bis zur Haltestelle Hauptfriedhof und werden von dort aus bis auf Weiteres zur Haltestelle „Tullastraße“ umgeleitet.