Fünf Elektrobusse im Landkreis Karlsruhe unterwegs - die neue welle

Fünf Elektrobusse im Landkreis Karlsruhe unterwegs

Ettlingen/Rheinstetten (pm/lk) - Seit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember sind die ersten fünf Elektrobusse im Landkreis Karlsruhe unterwegs. Sie fahren hauptsächlich im Stadtgebiet von Ettlingen sowie auf den Verbindungen nach Rheinstetten sowie Malsch-Völkersbach.

Foto: Friedrich Müller Omnibusunternehmen GmbH

Fünf E-Busse in Ettlingen und Rheinstetten unterwegs

Bereits im Mai 2019 fasste der Kreistag des Landkreises Karlsruhe den Entschluss, den Grundstein für das Klimaschutzziel "zeozweifrei bis 2035 - ein klimaneutraler Landkreis". Zweieinhalb Jahre später sind nun die ersten fünf Elektrobusse unterwegs, die ihren Strombedarf zu 100 Prozent aus regenerativen Energien decken. Sie fahren hauptsächlich im Stadtgebiet von Ettlingen sowie auf den Verbindungen nach Rheinstetten sowie Malsch-Völkersbach. Voraussichtlich ab Dezember 2022 kommen im Pfinztal und Albtal weitere fünf Elektrobusse zum Einsatz.

Landkreis Karlsruhe treibt Klimaschutzziele voran

Auf einem angemieteten Gelände der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft in Ettlingen können die Unternehmen ihre E-Busse an insgesamt zehn Ladesäulen aufladen. "Wir sind sehr zufrieden, als erster Landkreis in Baden-Württemberg eine eigene Ladeinfrastruktur in diesem Umfang aufgebaut zu haben, um gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen den Kunden einen nachhaltigen, weil emissionsfreien, Busverkehr bieten zu können", freut sich Landrat Christoph Schnaudigel.

Elektromobilität im Busverkehr wird vom Land gefördert

Mit dem Einstieg in die Elektromobilität beim Busverkehr mache sich der Landkreis Karlsruhe und die Verkehrsunternehmen auf einen neuen Weg zu einer lokal emissionsfreien Mobilität auf. Deshalb fördere das Land die Anschaffung von fünf E-Bussen über das Busförderprogramm. Ein Großteil der Zuschüsse werde bereits heute für die Anschaffung von Fahrzeugen mit Batterie- oder Brennstoffzellenantrieb sowie von Oberleitungsbussen eingesetzt, ließ Verkehrsminister Winfried Hermann wissen.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank