Current track
Title Artist


Falschgeld auf Landstraße bei Eggenstein-Leopoldshafen verloren

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/cmk) Die Polizeibeamten staunten wohl nicht schlecht, als sie am Freitagabend einen Mann auf der L604 bei Eggenstein-Leopoldshafen entdeckten, der gerade Geld von der Straße aufsammelte. Bei näherem Betrachten stellte sich heraus: Es war Falschgeld.

Symbolbild: Pixabay

Falsche 50 Euro-Scheine

Die Streife war laut Polizeimeldung gegen 20 Uhr auf dem Weg zu einem Einsatz, als die Beamten den Mann entdeckten. Bei einer Kontrolle bemerkten sie schließlich, dass mehrere Falschgeld-Scheine verteilt auf der Fahrbahn lagen. Die Polizei stellte die falschen 50 Euro-Scheine sicher. Der 56-jährige Mann gab gegenüber den Beamten an, nichts mit dem Falschgeld zu tun zu haben und nur zufällig angehalten zu haben. Wie das Falschgeld auf der Landstraße landete und ob es einen Zusammenhang mit dem 56-Jährigen gibt, werde derzeit ermittelt.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.