Current track
Title Artist


Erfolgreiche Rettung eines Pferdes im Enzkreis

Sternenfels/Pforzheim (fw/fb/lk) - Am Montagvormittag ist der Integrierte Leitstelle Pforzheim/Enzkreis ein verunglücktes Pferd gemeldet worden. Das Pferd war in einen Graben der Metter in Sternenfels gestürzt und musste von der Feuerwehr mit einem Kran geborgen werden.

Foto: Screenshot/Feuerwehr Pforzheim

Pferd in Graben gestürzt

Wie die Feuerwehr Pforzheim auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, wurde am Montagvormittag ein verunglücktes Pferd in der Metter in Sternenfels gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Sternenfels rückte sofort zu dem Bachlauf aus und wurde von der Feuerwehr Pforzheim vor Ort mit dem Kranwagen und einem Rüstwagen unterstützt.

Bach muss trockengelegt werden

Aufgrund der fehlenden Aufstellfläche für den Kranwagen musste das Tier letztlich mit einem Teleskoplader einer benachbarten Baustelle und dem speziellen Tierrettungsgeschirr der Feuerwehr gerettet werden. Hierzu wurde zunächst der Bach trocken gelegt und das Tier von einem hinzugezogenen Tierarzt narkotisiert. Nach rund zwei Stunden und mit etwas technischer Hilfe stand das Pferd wieder auf eigenen Beinen. Inzwischen geht es dem Tier wieder gut und es steht in seinem gewohnten Stall.