Current track
Title Artist


Enkeltrickbetrüger erbeuten hochwertigen Schmuck von Seniorin in Bruchsal

Bruchsal (pol/cmk) Am Montag erbeuteten Enkeltrickbetrüger in Bruchsal wertvollen Schmuck von einer Seniorin. Ein Mann gab sich als Verlobter der Enkelin aus und gab vor, bei einer Bank in Bruchsal zu sein. Dort wolle er eine Immobilie kaufen, habe aber nicht genug Geld.

Symbolbild: Pixabay

Angeblicher Verlobter der Enkelin rief an

Der Mann gab sich am Montag gegen 19 Uhr am Telefon als Verlobter der Enkelin aus. Er befinde sich aktuell in einer Bank in Bruchsal und wolle eine Immobilie kaufen. Leider hätte er aber nicht genug Geld und müsse daher mit Verzugszinsen rechnen, falls er die Anzahlung in Höhe von 25.000 Euro nicht leisten könne. Als Alternative würde auch Schmuck zum Einlösen für den Erweb der Immobilie akzeptiert werden.

Fahndung bislang erfolglos

Die Seniorin suchte bereitwillig diverse hochwertige Schmuckstücke zusammen, verpackte sie sorgfältig und übergab den Schmuck samt Verpackungen an eine Frau, die schon vor der Wohnungstür der Seniorin wartete. Der Betrug fiel erst wenig später beim Telefonat mit der echten Enkelin auf. Von den Tätern und dem Schmuck fehlt jede Spur. Der genaue Wert des erbeuteten Schmucks könne nach Angaben der Polizei derzeit noch nicht beziffert werden.