Current track
Title Artist


Die deutsche Hoffnung für Olympia im Gewichtheben kommt aus Karlsruhe

Karlsruhe (cmk) Sie ist die stärkste Frau der Region, die stärkste Frau Deutschlands und die zehnt stärkste Frau der Welt: Sabine Kusterer. Die gebürtige Karlsruherin ist inzwischen in Leimen zu Hause und will auch 2020 sportlich wieder angreifen. Sie war zu Gast in der Martin Wacker Show bei der neuen welle.

Gebürtig aus Karlsruhe

Sie zählt als die deutsche Hoffnung im Gewichtheben für Olympia 2020: Sabine Kusterer. Die 29-Jährige kommt gebürtig aus dem Karlsruher Stadtteil Daxlanden, ist für den Sport aber nach Leimen umgezogen. Dort befindet sich der Olympia-Stützpunkt für die Gewichtheber. Rund 16 Stunden in der Woche verbringt sie in der Woche an den Gewichten, nebenbei studiert sie noch - das erzählte die Leistungssportlerin im Interview in der Martin Wacker Show.  

10. Platz bei Olympia

Sie hat in ihrer sportlichen Laufbahn bereits diverse Titel gewonnen. Von 2006 bis 2009 war sie Deutsche Jugendmeisterin, im Jahr 2008 sogar Jugend-Europameisterin. Einige Jahre später, genauer gesagt im Jahr 2016, schaffte sie das, wovon wohl alle Hochleistungssportler träumen: Sie durfte an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Dort belegte sie mit einer tollen Leistung den 10. Platz. Die gebürtige Karlsruherin denkt gerne zurück, wie sie Martin Wacker im Interview erzählte: „Das war fantastisch. Ich bin damals in der B-Gruppe gestartet und konnte die dann auch gewinnen. In der B-Gruppe sind meistens nicht die Top-Sportler, deswegen hab ich dann am Schluss mit dem zehnten Platz abgeschlossen. Für mich ist das aber ein bombastisches Ergebnis.“

Qualifikation für Olympia 2020?

Nun steht auch im Jahr 2020 wieder eines der größten sportlichen Ereignisse im Terminkalender – Die olympischen Sommerspiele in Tokio. Während es viele Sportler höchstens einmal zu Olympia schaffen, sieht es für Sabine Kusterer derzeit gar nicht schlecht aus. Erst im Dezember 2019 stellte sie einen neuen persönlichen Rekord mit 97 Kilogramm im Reißen und 119 Kilo im Stoßen auf.