Bruchsal: Anruf-Sammel-Taxi-Verkehr wird kurzfristig stillgelegt

Bruchsal (pm/mt) - In Bruchsal gibt es beim Taxiunternehmen, das für die Anruf-Sammel-Taxis zuständig ist, zu viele Ausfälle wegen kranker Mitarbeiter. Deswegen muss der Bestellverkehr kurzfristig stillgelegt werden. Konkret betroffen ist das Stadtgebiet Bruchsal sowie den Gemeindegebieten Hambrücken, Forst, Graben-Neudorf und Karlsdorf-Neuthard 

Foto: Symbolbild/Archiv

Stilllegung vorausichtlich bis zum 21. April

Wie lange es noch zu den Ausfällen kommt, ist momentan noch unklar. Voraussichtlich kann das Taxiunternehmen ab dem 21. April wieder Fahrgäste befördern. Personen, die den Bestellverkehr in den betroffenen Gebieten in der Woche nach den Osterfeiertagen beanspruchen möchten, wird empfohlen, vor ihrer Fahrt die Zentrale des Anruf-Sammel-Taxis Bruchsal zu kontaktieren. Erreichbar ist die unter der Telefonnummer 07251/300886.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank