Badisches Staatstheater Karlsruhe: Finanzielle Folgen wegen Spuhlers Abgang unklar

Karlsruhe (dpa/lk) - Generalintendant Peter Spuhler wird das Badische Staatstheater in Karlsruhe zwar im Sommer verlassen - welche finanziellen Folgen das für das Land hat, ist aber unklar.

Foto: dnw

Finanzielle Folgen für Land unklar

Aus Datenschutzgründen wolle man nicht sagen, ob wegen der Auflösung seines Vertrags eine Abfindung gezahlt werde und wie hoch diese ausfallen könnte, sagte eine Sprecherin des Wissenschaftsministeriums. Die "Stuttgarter Zeitung" hatte zuvor den Anspruch Spuhlers auf 1,25 bis 1,4 Millionen Euro taxiert und sich dabei auf "informierte Kreise" bezogen.

Vertragsauflösung nach schweren Vorwürfen

Nach monatelangen Vorwürfen wegen Spuhlers Führungsstil hatte der Verwaltungsrat im November vergangenen Jahres entschieden, seinen Vertrag aufzulösen. Eigentlich hätte Spuhler bis 2026 bleiben sollen. Verhandlungen über die Konditionen der Auflösung laufen seither. Sobald es ein Ergebnis gebe, werde der Verwaltungsrat darüber entscheiden, so die Sprecherin weiter.

Vertragsverlängerung sei Fehler gewesen

Die Verlängerung des Vertrags im Jahr 2019 sei auch im Rückblick kein Fehler gewesen, betonte die Ministeriumssprecherin weiter. Vom Ausmaß der internen Kritik habe man erst Ende Juni 2020 erfahren.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank