Baden-Baden: Seniorin mit dem Rollator auf der B500

Baden-Baden (pol/lk) - Eine Seniorin hat sich in Baden-Baden mit ihrem Rollator auf die B500 verirrt - und dort tolle Hilfe eines jungen Autofahrers bekommen.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Mit dem Rollator auf der Bundesstraße

Die 90-jährge Dame hatte sich am Montagmorgen gegen 10.30 Uhr mit ihrem Rollator auf die B500 in Richtung stadtauswärts verirrt. Auf Höhe der Fürstenbergallee war die Seniorin auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Zahlreiche Autofahrer fuhren langsam hinter ihr her und warnten nachfolgende Autofahrer mit eingeschaltetem Warnblinker vor der gefährlichen Situation.

Hilfsbereiter Autofahrer hält an

Ein junger Autofahrer hielt sogar ganz an und fragte die Dame nach Hilfe. Kurzerhand lud der 35-Jährige den Rollator der älteren Dame in seinen Wagen ein und fuhr die Seniorin anschließend an ihren Zielort.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank