Current track
Title Artist


Adventsprogramm im Bruchsaler Barockschloss mit viel Weihnachtsmusik

Bruchsal (pm/ass) Am letzten Adventswochenende wird es zum Abschluss noch einmal musikalisch im Bruchsaler Schloss. Besucher können dort verschiedene Chorauftritte, das Weihnachtskonzert "Der Grüne Diamant" und unterschiedliche Führungen erleben. 

Auftritt des Duo "La Vigna" am Samstag

Ein Highlight des Adventsprogramms im Schloss Bruchsal ist das Weihnachtskonzert des Duo "La Vigna". Am 21. Dezember um 19 Uhr startet das Konzert unter dem Namen "Der Grüne Samt" im Kammermusiksaal. Es werden Melodien zu hören sein, die der Komponist Francesco Barsantis im Jahr 1742 verfasste. Hierbei handelt es sich um unveröffentlichte Noten aus den Archiven der berühmten British Library. "Sie klingen nach schottischen Highlands und erinnern an die Hirten auf dem Felde.", so das Duo. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro an der Schlosskasse zu erwerben. Ermäßigte zahlen nur 12 Euro. 

Programm am letzten Adventswochenende 

Samstag, 21. Dezember: 

  • 11 Uhr: Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum
  • 12 Uhr: Führung im Schlossmuseum
  • 16 Uhr: Adventssingen in der Intrada mit dem Privatensemble um Ute Liepold
  • 19 Uhr: „Der grüne Diamant – ein klassisches Weihnachtskonzert“ im Kammermusiksaal (Einlass 18 Uhr)

Sonntag, 22. Dezember:

  • 11 Uhr: Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum
  • 12 Uhr: Führung im Schlossmuseum
  • 13 Uhr: Adventssingen in der Intrada mit dem Kirchenchor Wiesental
  • 14 Uhr: „Atelier der Künste“ unter der Leitung von Christel Nowozamsky-Gharib im Fürstensaal
  • 16 Uhr: Adventssingen in der Intrada  mit den "Happy Voices"

An beiden Tagen ist die Ausstellung "Faszination Lego" geöfffnet. Weitere Informationen gibt es hier.