Current track
Title Artist


Ab Freitag freie Fahrt auf der A 5 zwischen Rastatt Nord und Baden-Baden

Rastatt/Baden-Baden (pm/mt) - Die Fahrbahnsanierung auf der A 5 zwischen Rastatt Nord und der Raststätte Baden-Baden sind erfolgreich abgeschlossen. Die Fahrbahn- und Anschlussstellensperrungen werden am Samstag, den 16. Oktober, aufgehoben.

Foto: Via Solutions Südwest

17 Wochen Arbeitszeit

Zunächst ist der offenporige Asphalt auf der Richtungsfahrbahn Basel zwischen der Anschlussstelle Rastatt Nord und der Tank-und Rastanlage Baden-Baden erneuert worden. Der neue Belag – auch Flüsterasphalt genannt – absorbiert Wasser. Außerdem wirkt er lärmmindernd. Danach sind die Fahrbahndecken der Richtungsfahrbahn Karlsruhe an der erneuert worden. Hierzu mussten zeitweise die Auf- und Abfahrt der K 9613 auf die BAB A5 am Autobahnhotel Baden-Baden und die Ausfahrt Rastatt Süd, jeweils in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt werden.

Spätestens ab Samstag dreispurig

Für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen gibt es jetzt auch eine besondere Markierungen auf der rechts an Fahrbahn. Diese warnen von der Straße abkommende Fahrzeuge durch ein Rütteln. Die Fahrbahndeckenerneuerung steht nun kurz vor der Fertigstellung. Nach dem Rückbau der Verkehrssicherung steht die Strecke spätestens ab Samstag, den 17. Oktober, wieder mit 3 regulären Fahrstreifen in alle Richtung zur Verfügung.