Current track
Title Artist


Bürgermeisterwahl in Hambrücken findet per Briefwahl statt

Hambrücken (cmk) Die Bürgermeisterwahl in Hambrücken findet wie geplant am 5. April statt, das steht nun fest. Allerdings wird die Stimmabgabe ausschließlich per Briefwahl erfolgen.

Symbolbild: Pixabay

Ausschließlich Briefwahl zulässig

Die Bürgermeisterwahl in Hambrücken findet am Sonntag, den 5. März 2020, statt. Allerdings wird die Stimmabgabe nach Informationen der neuen welle ausschließlich per Briefwahl zulässig sein. So soll der Schutz von Bürgerinnen und Bürgern und den Verwaltungsangestellten, beziehungsweise Mitgliedern der Wahlorgane, sichergestellt werden.

3.000 Briefe müssen verschickt werden

Für die Rathausmitarbeiter bedeutet das nun vor allem eines: Stress. Bis zum Freitag müssen demnach noch 3.000 Briefe verschickt werden. Insgesamt gibt es 4.500 Wahlberechtigte, davon hatten bereits 1.500 Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld eine Briefwahl beantragt. Die Wahlberechtigten müssen ihre Stimmzettel bis Sonntag (5. März 2020) um 18 Uhr im Rathaus eingeworfen haben.

Ergebnis online

Die Wahlhelfer sollen bei der Auszählung trotzdem unter anderem mit einem Mundschutz ausgestattet werden. Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl wird dann auf der Homepage der Gemeinde Hambrücken veröffentlicht.