"Weinfest für Dehäm": Virtuelles Weinfest in der Südpfalz

Landau (pm/lk) - Trotz Corona steigt am Freitag in der Südpfalz ein Weinfest - natürlich aber nur virtuell. Der Tourismusverein Südliche Weinstraße lädt zum zweiten Mal zum "Weinfest für Dehäm" ein. Die Veranstaltung wird live aus dem Gloria Kulturpalast in Landau auf YouTube gestreamt. Wein- und Schlemmerpakete für den rund 90 minütigen Abend konnten bereits vorab im Online-Shop bestellt werden.

Foto: Lara Abele/Tourismusverein Südliche Weinstrasse e.V.

Zweites virtuelles "Weinfest für Dehäm"

Zweite Welle, zweiter Lockdown – damit müssen wir uns momentan leider alle beschäftigen. Persönliche Kontakte und das gemeinsame Feiern mit Freunden fehlt. Aber bald kann trotz Abstand gemeinsam gefeiert werden, denn das virtuelle Weinfest der Südlichen Weinstraße geht an diesem Freitag in die zweite Runde. "Die Pfalz ist bekannt für ihre Weinfeste. Und wenn das schon nicht in Echt geht, dann machen wir das virtuell", erklärt Uta Holz vom Tourismusverein Südliche Weinstraße im Interview mit der neuen welle. Im vergangenen Jahr war es mit mehr als 2.700 Zuschauern ein voller Erfolg. Schon bald ist das Gefühl "auf einem echten Weinfest zu sein" zum zweiten Mal möglich, wenn das "Weinfest für Dehäm" wieder per Livestream in die Wohnzimmer kommt.

Ein Abend voller Unterhaltung

Das zweite virtuelle Weinfest wird live aus dem Gloria Kulturpalast in Landau gesendet. Durch den Abend führen die pfälzische Weinprinzessin Denise Grauer und der Künstler Peter Karl. Die zweite Ausgabe garantiert mit einem 1,5 Stunden langen Programm noch mehr Spaß. "Beim ersten virtuellen Weinfest wurden wir dafür kritisiert, dass es nach 45 Minuten schon vorbei war. Darum gibt es diesmal mehr Programm, um den Abend länger laufen zu lassen", lacht Uta Holz. Die Schorlebrüder sind mit einem Weinfestknigge mit von der Partie. Und was wäre ein pfälzisches Weinfest ohne die passende stimmungsvolle Musik, die selbst den letzten Tanzmuffel auf die Beine bringt. Außerdem wird noch ein Zauberer für einen magischen Abend sorgen.

Link zum virtuellen Weinfest

Los geht es morgen um 19 Uhr. Zwei Weingüter stellen den bestellten Wein vor, 1.300 Genuss-Pakete sind im Vorfeld verkauft worden. Das Weinfest kann aber auch ohne Genusspaket mitgefeiert werden. Wer kein Paket mehr bekommen hat, für den gibt es eine Do It Yourself Weinfest für Dehäm Anleitung. Für den perfekten Flammkuchen sorgt ein Anleitungsvideo, das Tipps für die optimale Zubereitung und das anschließende Belegen gibt und während man sich ein leckeres Stück Keschde-Rotweinkuchen genehmigt, erfährt man mehr über dessen Herkunft und was es mit den Kastanien in der Pfalz auf sich hat. Alle Updates und Informationen zum virtuellen Weinfest gibt es unter www.weinfestdehäm.de und hier ist der Link zum öffentlichen Livestream.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.