Current track
Title Artist


Europa-Park zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland

Rust (pm/lk) - Die Deutsche Zentrale für Tourismus hat in einer Online-Umfrage unter mehr als 13.000 Reisenden aus über 50 Ländern die populärsten Sehenswürdigkeiten in Deutschland ermittelt. In diesem Jahr belegt Deutschlands größter Freizeitpark - der EuropaPark in Rust - den 2. Platz. Noch vor dem Schloss Neuschwanstein zählt der Europa-Park im ehemaligen Fischerdorf Rust unter ausländischen Touristen zu den gefragtesten Urlaubszielen in Deutschland.

Foto: Europa Park

Zweiter Platz für Europa Park

Das Ergebnis der inzwischen neunten Online-Umfrage zu den 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten, das von der Deutschen Zentrale für Tourismus zwischen dem 14. November 2019 und 31. Juli 2020 ermittelt wurde, steht fest: Mehr als 13.000 Gäste aus über 50 Ländern haben den Europa-Park auf den zweiten Platz gewählt. Somit konnte Deutschlands größter Freizeitpark seine Position im Vergleich zum Vorjahr verteidigen und lässt das Schloss Neuschwanstein und viele weitere Sehenswürdigkeiten hinter sich.

Beliebtes Kurzreiseziel auch während Corona

Der Europa-Park ist mehr als 100 Attraktionen und Shows sowie 15 europäischen Themenbereichen der größte Freizeitpark in Deutschland. Die sechs parkeigenen 4-Sterne Erlebnishotels sowie die neue Indoor-Wasserwelt Rulantica machen den Freizeitpark zu einer einzigartigen Kurzreisedestination. In der letzten Saison haben über 5,7 Millionen Menschen den weltweit größten saisonalen Freizeitpark besucht. Erst kürzlich präsentierte der Europa-Park mit der Attraktion YULLBE eine innovative VR-Weltneuheit. "Wir sind sehr stolz darauf, dass der Europa-Park auch in der aktuellen Zeit mit vielen Reisebeschränkungen von unseren internationalen Besuchern als eines des beliebtestes Kurzreiseziels Europas geschätzt wird", so Roland Mack, Inhaber des Europa-Park.

Besonders bekannt und gefragt

Unter die Top 100 wurden von den Deutschlandbesuchern berühmte Bauwerke, historische Orte, Naturlandschaften, Sportstätten und Freizeitparks ebenso gewählt wie traditionsreiche Ereignisse und Events. Auf Platz eins schaffte es das Miniatur Wunderland in Hamburg, Rang drei geht an Schloss Neuschwanstein bei Füssen. Das Ranking der Online-Umfrage wird online unter www.germany.travel/top100 publiziert. Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Zentrale für Tourismus: "Mit dieser beliebten Umfrage gewinnen wir für uns und unsere Partner im Deutschlandtourismus ein authentisches Stimmungsbild, welche Reiseziele besonders bekannt und gefragt sind."