"Das Dorf" in Eggenstein: Willy Krusigs Budenspaß öffnet wieder

Eggenstein (lk) - Nach Monaten des Stillstands bei den Karlsruher Schaustellern eröffnet am Freitag wieder das Freiluft-Budendorf von Willi Krusig im Hagsfelder Weg in Eggenstein. Dort gibt es Leckereien zu essen, Spiel und Spaß für Kinder und wechselndes Live-Programm - natürlich alles coronakonform!

Foto: dnw

 

Buntes Programm mit Live-Musik

Am Freitag um 16 Uhr ist es soweit - dann öffnet Schausteller Willi Krusig "Das Dorf" auf seinem Gelände im Hagsfelder Weg in Eggenstein. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es freitags von 16 bis 21 Uhr, sowie samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr eine Auswahl an Essens- und Getränkeständen, einen Spielplatz für Kinder und ein wechselndes Programm. "Wir haben eine Adventure-Anlage, ein Klettergerüst und einen Sandkasten aufgebaut für Kiddies", erzählt Willi Krusig im Interview mit der neuen welle. Ab dem 03. Juni öffnet Krusig dann zusätzlich auch donnerstags von 16 bis 21 Uhr. Reservierungen sind per E-Mail oder Telefon möglich. Die Außengastronomie darf aktuell immer bis 21 Uhr geöffnet sein. Zusätzlich zum Jahrmarktessen wird es jeden Abend Live-Musik geben. Den Auftakt am Freitagabend machen um 19 Uhr das Acoustic-Rock-Duo "Schmid & Ritter", am Samstag gibt es Soul und R´n´B mit Mak Keyani.

Hygienekonzept und Kontaktnachverfolgung

Auch das Hygienekonzept mit Abstandsmarkierungen und Desinfektionsmittel-Spendern steht noch aus dem letzten Jahr. In diesem Jahr kommen dann vorab Tischreservierungen, ein negativer Corona-Test oder Genesenen- bzw. Impfnachweis hinzu. Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist. Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen. Der Test darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. Vor Ort gibt es auch die Möglichkeit sich kostenlos testen zu lassen. Außerdem gilt natürlich die Maskenpflicht, außer wenn Sie an einem festen Platz sitzen. Die Kontaktnachverfolgung funktioniert bequem digital über einen QR-Code, der mit dem Handy eingescannt werden kann.

Neuauflage aus dem letzten Jahr

Das Budendorf mit Biergarten hatte es schon im letzten Jahr gegeben. Denn die Schausteller sind von der Corona-Pandemie immer noch besonders hart getroffen. Seit mehr als einem Jahr sitzen sie nun fest, können nicht reisen, alle Veranstaltungen wie Messen und Jahrmärkte wurden abgesagt. Ohne Einnahmen und mit dem  Berufsverbot kommen die Schausteller kaum über die Runden, viele Kollegen von Krusig kämpfen um ihre Existenzen. Mit dem Dorf  auf seinem Privatgelände am Hagsfelder Weg 4 am Ortseingang von Eggenstein wird Krusig zwar nicht seine Kosten decken können, erklärt er: "Wir versuchen uns damit über Wasser zu halten. Wir versuchen das Beste draus zu machen und hoffen, dass das Dorf gut ankommt. Denn die Hoffnung stirbt zuletzt."


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank